Wann kann ich meinen Familienzuwachs abholen?

 

Unsere Kätzchen geben wir wohlbehütet und mit viel Liebe aufgezogen mit ca. 14 Wochen ab. Obwohl man mit 12 Wochen abgeben kann, haben wir uns dagegen entschieden. Wenn man züchtet und die Kleinen aufwachsen sieht, kann man sehr gut beobachten, dass die Kätzchen keinesfalls mit 12 Wochen bereits von der Mutter oder den Geschwistern "abgenabelt" sind. Außerdem bekommen die Kleinen bei uns mit 12 Wochen die 2. Impfung gegen Katzenschnupfen/Katzenseuche. Dies ist ein weiterer Grund, weshalb sie erst ab einem Alter von 13-14 Wochen ausziehen dürfen. Sie sollen Zeit haben, die Impfung gut zu verkraften und wir möchten garantieren können, dass alle gesund sind, wenn sie Ihre Koffer packen.

 

Wie ist das nun eigentlich mit dem Stammbaum?

 

Da wir auch Zuchttiere verkaufen, wird die Stammbaumvergabe bei uns folgendermaßen geregelt:

Stammbäume bekommen nur die Zuchtkatzen direkt beim Kauf mit (Zuchtpreis). Die Liebhabertiere bekommen Ihren Stammbaum, sobald wir die Bestätigung haben, dass die oder der Kleine kastriert wurde (ärztliche Bestätigung). Wir möchten damit verhindern, dass unerlaubt gezüchtet wird bzw. die falschen Leute mit unseren Katzen züchten - das ist alles.