Unsere Kätzchen sind weder die Teuersten, noch die Billigsten, wir wählen den Mittelweg - dies Vorweg.

 

Der Preis setzt sich aus vielen Vorsorge- wie auch Nachsorgekosten zusammen. Mindestens 3 Tierarztbesuche der Kitten, Gentests der Eltern und regelmäßige Arztversorgung der Eltern ist für uns ein Muss und kostet natürlich viel Geld. Ganz abgesehen von den Kosten für Spielzeug, Kratzbäume, oder Anschaffung der Elterntiere Dafür gibt es gesunde und glückliche Kitten.

 

Ebenfalls füttern wir nur hochwertiges Futter und Frischfleisch., auch dies hat leider seinen Preis.

 

Natürlich kann man Kitten auch günstiger kaufen, doch gibt es dann DNA-Tests. eine optimale Vorsorge und einen perfekten Start ins Leben? Ich denke, dies muss jeder für sich entscheiden. Ich möchte für meine Kitten gern Eltern finden, denen es etwas Wert ist,, wie es den Kitten geht und hierbei nicht auf Geld schauen - immerhin hat man eine gesunde Katze viele, lange Jahre.